NH-2500 Haus Wildgänse

Jugendhilfeeinrichtung Haus Wildgänse NH-2500

Erlenweg 1b
36318 Schwalmtal/Renzendorf

Telefon: 06638 8332

E-Mail: info(at)hauswildgaense.de

Internet: www.hauswildgaense.de

Ansprechpartner:

Florian Hill

Mitgliedschaften:

DPWV

Gründungsjahr:

1996

Gesetzliche Grundlagen:

§§ 34.35a i.V.m. 41 SGB VIII

Zielgruppe:

Jugendliche Mädchen und Jungen, junge Volljährige mit psychischen bzw. suchtspezifischen Auffälligkeiten/Erkrankungen

Platzzahl:

10

Aufnahmealter:

i.d.R. 14-18 Jahre

Betreuungsalter:

Bis 21 Jahre

Stellenschlüssel:

1:1,3

Stellenschlüssel:

5 Dipl. bzw. Sozialpädagogen, 4 Erzieher, 1 Zimmermann i. A. BA Soziale Arbeit, 1 Mahltherapeutin, 1 Kinder- und Jugendpsychotherapeut i.A., 1Psychiater (14tägige Fallsupervision, Sprechstunde), 1 Wirtschafterin, 2 Mitarbeiterinnen im Bereich der schulischen Förderung

Standort:

Osthessen, Vogelsbergkreis, Gemeinde Schwalmtal, mit großzügigem Grundstück

Wohnform:

vollstationär

Weitere Informationen

 

Die Jugendhilfeeinrichtung Haus Wildgänse gem. e.V. arbeitet langzeittherapeutisch und bietet einen Platz für persönliche Entwicklung und emotionale Nachreifung .

« Zurück