NH-2800 Jugendheim Marbach gGmbH

Jugendheim Marbach gGmbH AMBERA (Eltern- und Familienberatung) NH-2812

Schwanallee 44
35037 Marburg

Telefon: 06421-992840

E-Mail: ambera(at)jugendheim-marbach.de

Internet: http://www.jugendheim-marbach.de/index.php?id=9

Ansprechpartner:

Tobias May, Armin Schreiber

Mitgliedschaften:

DPWV - IGfH - IKH-Hessen

Gründungsjahr:

1999

Gesetzliche Grundlagen:

§27 und §31 SGB VIII

Zielgruppe:

Eltern und Familien

Platzzahl:

ca. 5 Vollzeit-Stellen für ambulante Maßnahmen

Stellenschlüssel:

Maßnahmebezogen

Stellenschlüssel:

1 Dipl. Psychologin, 4 Dipl. PädagogInnen, 3 Dipl. SozialarbeiterInnen

Standort:

Stadtmitte Marburg

Wohnform:

Beratungsstelle

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

AmBera umfasst unterschiedliche Bereiche:

  • Flexible ambulante Hilfen wie zum Beispiel Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH), kurzzeitige Familienberatung als Krisenintervention oder Begleiteter Umgang. 
  • Eltern- und Familienberatung für den stationären Bereich der Jugendheim Marbach GmbH mit Kinderhäusern, einer Jugendwohngruppe und der Mobilen Jugendbetreuung.
  • Eltern- und Familienberatung für die teilstationäre Tagesgruppe als verbindliches Angebot für die Angehörigen der dort betreuten Kinder.
  • Begleitung von Familien in der Schwangerschaft und mit kleinen Kindern bis zu 3 Jahren im Projekt Menschenskind.

Leitgedanken unserer Elternarbeit:

  • Eltern-Kind-Beziehungen sind unauflösbar
  • es besteht ein lebenslanges "unsichtbares" Band zwischen Eltern und Kindern
  • alle Eltern wollen gute Eltern sein
  • aus der Perspektive der Kinder sind es ihre besten Eltern
  • eine Entwertung der Eltern geht einher mit der Entwertung der Kinder

« Zurück